ZURÜCK

Telc-Prüfung C1 Hochschule

Deutsch

PLATZHALTER MAPS

Carl-Diem-Straße 77
41065 Mönchengladbach

  • 14.07.2018 bis 14.07.2018
  • Vollzeit
  • Tagesunterricht

Telc Deutsch C1 Hochschule ist eine standardisierte Qualifikationsprüfung mit handlungsorientiertem

Ansatz. Sie ist auf der Kompetenzstufe C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für

Sprachen: Lernen, lehren, beurteilen (GER) situiert und richtet sich an Lernende, die Kompetenzen zur

Bewältigung von Kommunikationssituationen insbesondere in akademischen und hochschulbezogenen

Kontexten nachweisen möchten.

 

Mit dem Bestehen von telc Deutsch C1 Hochschule weisen Lernende nach, dass sie in der Zielsprache

auf hohem Niveau kommunikativ erfolgreich handeln können. Ihre Sprache zeichnet sich aus durch ein

hohes Maß an Spontaneität, Flexibilität, Komplexität, Flüssigkeit und Korrektheit. Lernende sind zudem

in der Lage, situations- und adressatengerecht zu kommunizieren sowie verschiedene Textsorten sicher

zu unterscheiden.


Aufgrund dieser weitgehenden Sprachkompetenz ist es auf der Stufe C1 nicht nötig und angemessen,

bestimmte inhaltliche Themenbereiche für die Prüfung festzulegen. Prinzipiell kommen alle Themen

und Situationen aus dem universitären Umfeld als Prüfungsinhalt in Frage wissenschaftliche Fragestellun-

gen auf allgemeinverständlichem Niveau wie auch Themen aus alltäglichen Diskussionen unter

Studierenden. Dabei spielen Authentizität und Lernerorientierung eine zentrale Rolle, sodass Teilnehmer

und Teilnehmerinnen an der telc C1-Prüfung die Gelegenheit haben, ihr Können anhand solcher

sprachlicher Herausforderungen zu erproben, wie sie auch tatsächlich in der Sprachverwendung

außerhalb des Kursraumes relevant sind.

Die Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule richtet sich in erster Linie an jüngere Personen, die die schulische

Ausbildung abgeschlossen haben und nachweisen wollen, dass sie ausreichende Sprachkenntnisse

für weitere Ausbildungsschritte in deutscher Sprache erworben haben. Dazu gehört, dass sie die

Sprache einerseits auch in anspruchsvollen Zusammenhängen verstehen und sie andererseits selbst

korrekt und präzise einsetzen können. Insbesondere erlaubt ihnen die Prüfung telc Deutsch C1 Hochschule,

folgende sprachliche Kompetenzen unter Beweis zu stellen:

 

Sie können:

 

Vorlesungen und anderen komplexen universitären Veranstaltungen folgen,

komplexe schriftliche Texte verstehen,

klar verständliche und gut strukturierte Präsentationen auf universitärem Niveau halten,

klare, detaillierte Berichte, Beschreibungen u. Ä. geben,

sich aktiv an formalen Diskussionen und Debatten beteiligen,

aktiv an Gesprächen zu jedem Thema auf effektive Weise teilnehmen,

Texte zusammenfassen und wiedergeben.

 

Dabei wird Sprache verwendet, die folgende Merkmale aufweist:

 

ein weites Repertoire an sprachlichen Mitteln im Einklang mit den soziolinguistischen Ge ge benheiten,

komplexe Satzstrukturen mit einem hohem Maß an grammatischer Korrektheit,

in schriftlicher wie mündlicher Produktion eine klare Struktur, im Schriftlichen unterstützt durch angemessene

Mittel der Textgestaltung und im Mündlichen durch angemessene Intonation,

Flüssigkeit und Spontaneität.

Abschluss:
Sonstige externe Prüfung

Kursanfrage

-

  • Anrede*

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Nähere Informationen zur Nutzung der Daten erhalten Sie auf der Seite Datenschutz

.